Allgemein

Einfamilien-/ Doppelhaus: Keller oder Bodenplatte?

Braucht man einen Keller?

Eine wirklich spannende Frage:

Bei durchschnittlich guten Bodenverhältnissen, d.h. kein Grundwasser, Fels oder dergleichen kostet die bauliche Herstellung des Kellergeschosses von 100m² Grundfläche idR um ca. € 40.000,- exkl. Ust, mehr als ohne Unterkellerung mit Bodenplatte.  Je nach Ausbaugrad des Kellers – nur Neben- und Lagerräume oder volle Nutzung  z.B. als Spiel-, Musik – oder Arbeitszimmer kommen nochmals gerne € 20.000 – € 35.000 hinzu. Sie landen daher eigentlich fast bei den Kosten eines „Regelgeschosses“. Eine gesonderte Bewertung der Situation ist bei Hanglagen vorzunehmen.

Die Garage im Keller verbraucht normalerweise wegen der notwendigen Rampen etc. sehr viel Platz und ist mit der Einhaltung entsprechender Vorschriften verbunden, z.B. Brandschutz und Lüftung.

Daher sind zu Planungsbeginn für dieses Thema insbesondere folgende Fragen zu beantworten:

  • Welche Raumnutzung benötige ich im Keller?
  • Nur Abstell- und Lagerräume? Könnten diese z.B. in einem einfachen Nebengebäude an der Oberfläche untergebracht werden?
  • Die Erfahrung zeigt, dass ein Zuviel an Lagerflächen meist dazu führt, viel zu viel unnütz aufzubewahren…
  • Große Heizungsräume gehören außer vielleicht für Pelletheizungen sowieso der Vergangenheit an.
  • Wenn im Keller volle Nutzung der Räume angedacht ist – Frage an die Planung: Wo könnten diese alternativ und kostengünstig untergebracht werden?
  • Oder ist aufgrund der Grundstückgröße, der Bebauungsbestimmungen und des Platzbedarfes ein Keller notwendig?
  • Wenn ein Keller gebaut wird, dann aber bautechnisch richtig! Viele Mängel haben Ihre Ursache im Keller, ein „Wasserundurchlässiger Beton“ alleine macht noch keinen dichten Keller!

Daher zusammenfassend: Erst die oben angeführten Fragen für sich und seine Bedürfnisse klären und bei zusätzlichen Frage verzichten Sie nicht auf das Fach- und Erfahrungswissen von Experten. Machen Sie einen Schritt in die richtige Richtung und vereinbaren Sie noch heute Ihr kostenloses Erstgespräch mit uns!   [KLICKEN SIE HIER]